Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

M-Way Solutions GmbH
Stresemannstr. 79
D-70191 Stuttgart
Vertreten durch:

Volker Hahn, Geschäftsführer
Richard Malley, Geschäftsführer

Handelsregister Stuttgart HRB 756433

Im folgenden ist die familee-App ein Angebot der M-Way Solutions GmbH:

Bitte lesen Sie die AGB’s von familee sorgfältig. Sie erklären sich automatisch damit einverstanden, wenn Sie die Nutzung von familee beginnen.

1.) Angebot

familee schützt Ihre Kinder vor Gefahren und Risiken bei der Nutzung von Smartphones und Apps. Ebenso schützt die App Ihre Kinder vor Kostenfallen und unseriösen Apps, welche für Eltern sowohl auch für Kinder eine neue Herausforderung stellt.

Funktionen der familee App Version 1.0:

Notruf
Wenn Ihr Kind Hilfe braucht, kann es Sie mit nur einem Knopfdruck erreichen.
Sichtbarkeit des Kindes
Durch den GPS Tracker wird stets die aktuelle Position Ihres Kindes übermittelt.
Sicherheit
Ihr Kind nutzt nur die von Ihnen freigegebenen Apps.
Nutzungskontrolle
Kinder können selbst kontrollieren, wie viel Zeit Sie mit dem Smartphone verbringen.
Transparenz
Kinder können ihre festgelegten Beschränkungen einsehen.
Belohnungssystem
Belohnen Sie Hausarbeiten und Fleiß des Kindes mit extra Nutzungszeiten auf dem Kinderkonto.

2.) Zugangsdaten

Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihre Zugangsdaten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden. Die familee GmbH behält sich vor, den Zugang Apps zu sperren, wenn durch Verschulden des Nutzers ein Missbrauch der Zugangsdaten, z.B. durch Weiterleitung an Dritte, erfolgt. In diesen Fällen bleibt der Nutzer zur Zahlung des vereinbarten Preises verpflichtet und hat den durch den Missbrauch entstehenden Schaden der familee GmbH zu ersetzen.

3.) Voraussetzungen

Zur Nutzung der familee App benötigen Sie und ihr/e Kind/er ein funktionsfähiges Smartphone mit integrierter Kamera und GPS. familee unterstützt hierbei die Betriebssysteme Android und iOS.

4.) Verfügbarkeit

Wir sind bemüht, den Zugang zu unseren Apps 24 Stunden täglich und an sieben Tagen pro Woche zur Verfügung zu stellen. Bei Nichterscheinen von einzelnen Ausgaben oder Leitungsstörungen im Internet in Folge höherer Gewalt oder Störung des Arbeitsfriedens besteht kein Anspruch auf Leistung, Schadensersatz oder Minderung des Bezugspreises. Vorübergehende Betriebsunterbrechungen aufgrund der üblichen Wartungszeiten, systemimmanenten Störungen des Internets bei fremden Netzbetreibern sowie im Falle höherer Gewalt sind möglich. Es wird keine Haftung für die ständige Verfügbarkeit der Online-Verbindung übernommen. Ansprüche auf Entschädigung bei einer Betriebsunterbrechung bzw. bei einem Systemausfall können nicht geltend gemacht werden.

5.) Zahlung

Die Nutzung von familee in der free Version ist kostenlos. familee wird von Zeit zur Zeit neue Features entwickeln und behält sich vor diese über ein In-App Purchase kostenpflichtig anzubieten. Dafür muss sich der Nutzer für ein kostenpflichtiges Paket entscheiden und dies auf seine Entscheidung freischalten lassen. Die Zahlung erfolgt dann wahlweise per Bankeinzug oder PayPal.

6.) Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragschluss oder dem Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: familee GmbH, Stresemannstr. 79, 70191 Stuttgart. Sie erreichen unseren Kundendienst werktags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer +49(0)711 2525460, Faxnummer +49 (0)711 25254 70 sowie per E-Mail unter info@familee-app.com.

7.) Haftung

familee haftet nicht dafür, dass die übermittelten Informationen (z.B. den Standort eines Familienmitglieds, ein „Alarm“ eines Familienmitglieds, eine Kurznachricht eines Familienmitglieds) richtig und vollständig sind und den Benutzer rechtzeitig erreichen. Wir möchten darauf hinweisen, dass familee aufgrund von Unvorhersehbarkeiten nicht dafür geeignet ist, Notfälle zu verhindern.

Für entstandene Schäden, die dem Benutzer durch die Verwendung der familee App entstehen, haftet familee nicht. Insbesondere in den Fällen, bei denen durch eine unrichtige, unvollständige oder verspätete Übermittlung von Informationen oder eine fehlende Verfügbarkeit bzw. eine Störung der Anwendung ein Schaden eintritt. Im Übrigen haftet Familee nur bei fahrlässiger Verletzung von Hauptleistungspflichten. In diesem Fall ist die Haftung auf den typischerweise objektiv vorhersehbaren Schaden beschränkt.

Sollte die Anwendung oder die Übermittlung von Daten zu Beeinträchtigungen oder Beschädigungen der Hard- oder Software des Benutzers führen, so haftet familee für diese soweit sie durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden. Für einen Datenverlust des Benutzers haftet familee nicht, da es seine Sache ist, für eine Datensicherung Sorge zu tragen.

Stellt familee seinen Service vorübergehend oder endgültig aus wichtigem Grunde ganz oder teilweise ein, so begründet dieser Umstand keine Haftung.

Eine Haftung für Inhalte und Webseiten Dritter in der Smartphone App sowie auf der Webseite von familee-app.com besteht nicht.

8.) Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, nicht durchsetzbar sein oder sollten diese eine Lücke enthalten, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen oder zur Ausfüllung der Lücke soll eine Regelung gelten, die dem wirtschaftlichen Zweck dieser Geschäftsbedingungen am nächsten kommt.

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB von Zeit zu Zeit zu ändern, um rechtlichen Anforderungen zu genügen oder um eine veränderte Funktionalität von familee zu erfassen. Sollten sich die AGB zum Nachteil des Nutzers verändern, wird der Nutzer über die App oder per Email darüber informiert. Die jeweils aktuelle Version der AGB ist auf der familee Webseite sowie in der Smartphone App abrufbar. Die Änderungen gelten als von dir akzeptiert, wenn du ihnen nicht innerhalb von zwei Wochen widersprichst. Wir werden dich hierauf bei Beginn der Frist besonders hinweisen. Wir behalten uns im Falle eines Widerspruchs vor, diese Vereinbarung zu kündigen.

Der Erfüllungsort ist Stuttgart. Es gilt deutsches Recht.